Die drei fragezeichen legal ohne herunterladen hören

Die französische Verwendung muss einen schmalen, nicht brechenden Raum vor dem Fragezeichen enthalten (z. B. “Que voulez-vous boire ?”),[17], während in der englischen Orthographie kein Platz vor dem Fragezeichen erlaubt ist (z. B. “Was möchten Sie trinken?”). Siehe auch: Plenken. Hier ist der etwas knifflige Teil: Wenn Sie mit dem Wort antworten und die Frage im Positiven ist, dann sagen Sie “Ja” (und bestätigen das positive Verb in der Frage). Wenn Sie mit dem Wort antworten und die Frage negativ ist, dann sagen Sie “Nein” (und bestätigen das negative Verb in der Frage). Werfen wir einen Blick auf einige Beispiele dieser Art. Die Frage Teilchen (ma) ist eine einfache Möglichkeit, Fragen auf Chinesisch zu bilden. Indem Sie das Wort (ma) am Ende einer Anweisung platzieren, konvertieren Sie sie in eine Ja/Nein-Frage (Fragen, die auf Englisch mit “Ja” oder “Nein” beantwortet werden könnten).

Das Fragezeichen wird auch in der modernen Schrift in Chinesisch und Japanisch verwendet, obwohl es in beiden nicht unbedingt notwendig ist. Normalerweise wird es als Vollbreite in Chinesisch und Japanisch geschrieben, in Unicode: U+FF1F ? FULLWIDTH QUESTION MARK (HTML ?). [Klarstellung erforderlich] Jede Anweisung kann in eine Ja/Nein-Frage mit .ma umgewandelt werden. Man könnte sich vorstellen, dass es sich um ein Fragezeichen handelt, das man laut aussagt. Die Grundstruktur ist also: Auf Spanisch, seit der zweiten Ausgabe der Ortografa der Real Academia Espaola im Jahre 1754, erfordern die Vernehmungen sowohl Eröffnung als auch Schließung ? Fragezeichen. [10] [11] Ein verhöriler Satz, eine Klausel oder ein Satz beginnt mit einem umgekehrten Fragezeichen und endet mit dem Fragezeichen ?, wie in: Das Fragezeichen wird in ASCII-Renderings des International Phonetic Alphabet, wie SAMPA, anstelle des glottalen Stoppsymbols , (das “?” ohne Punkt ähnelt) verwendet und entspricht dem Unicode-Codepunkt U+0294 #660. In Arabisch und anderen Sprachen, die arabische Schrift verwenden, wie Persisch und Urdu, die von rechts nach links geschrieben sind, wird das Fragezeichen von rechts nach links vom lateinischen Fragezeichen gespiegelt. In Unicode sind zwei Codierungen verfügbar: U+061F ARABISCHE FRAGE MARK (HTML ؟ Mit bidirektionalem Code AL: Rechts-nach-links-Arabisch) und U+2E2E-REVERSED QUESTION MARK (HTML ⸮ Mit bidirektionalem Code Andere Neutrale).

(Einige Browser können das Zeichen im vorherigen Satz aufgrund von Schrift- oder Textrichtungsproblemen als Vorwärtsfragezeichen anzeigen). Darüber hinaus verwendet das Thaana-Skript der Malediven das gespiegelte Fragezeichen: (Die Reihenfolge kann auch umgekehrt werden, indem sie mit einem Fragezeichen geöffnet und mit einem Ausrufezeichen geschlossen wird.) Dennoch empfiehlt die Academia auch hier eine passende Interpunktion:[13] Dieses früheste Fragezeichen war eine Dekoration eines dieser Punkte, wobei der “Blitz” vielleicht dazu gedacht war, Intonation zu bezeichnen, und vielleicht mit früher musikalischer Notation wie Vetternverbundenen in Verbindung gebracht wurde. Eine andere Möglichkeit ist, dass es ursprünglich eine Tilde oder titlo war, wie in , eine von vielen gewellten oder mehr oder weniger schrägen Markierungen, die in mittelalterlichen Texten verwendet werden, um Dinge wie Abkürzungen zu bezeichnen, die später zu verschiedenen diakritischen oder ligaturen werden sollten. [4] [5] In den nächsten drei Jahrhunderten scheint dieses pechbestimmende Element (wenn es jemals existierte) vergessen worden zu sein, so dass das Alcuinesque Stroke-over-Dot-Zeichen (mit dem Strich manchmal leicht gekrümmt) am Ende von Klauseln oft gleichgültig gesehen wird, ob sie nun eine Frage verkörpern oder nicht.